Virtuelle Weihnachtsfeier

Allgemein, Feiern, Mitarbeiter

Mit einem Sportwagen über den Nürburgring rasen, als tückischer Attentäter einen Einsatz in Hongkong absolvieren, mit dem Raumschiff einen fremden Planeten erkunden – alles Dinge die man als Gamer eher virtuell erlebt.

Mit dieser Erfahrung war es ein interessantes Erlebnis unsere Weihnachtsfeier wegen der Covid-Beschränkungen virtuell zu gestalten.

Jeder war ausgerüstet mit einem – in Bayern sagen wir Fresspaket. Dazu Laptop oder Webcam und schon war ein gemütlicher und auch ungewöhnlicher Abend möglich.

Unser Weihnachtswichteln wurde auch über die Ferne abgewickelt, was mindestens genauso lustig war. Der Abend wurde traditionell noch etwas verlängert, wobei dieses Mal nicht die Location sondern die Hintergrundbilder gewechselt haben. Und ein Multiplayer-Browsergame geht auch noch am späten Abend.

 

Menü

Für diese Internetseite verwenden wir Cookies für folgende Funktionen:

System

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Webseite sind auf „Cookies erlauben“ gesetzt, um dir das beste Erlebnis zu bieten. Wenn du diese Webseite weiterhin nutzt, ohne deine Cookie-Einstellungen zu ändern, stimmst du dieser Einstellung zu. Dies kannst du ebenso durch Klicken auf „Akzeptieren“ tun.

Schließen